Heide

Eingerollt: Feldsalat

Normalerweise kommt Feldsalat roh auf den Tisch, als ein Salat, der mit den verschiedensten Dressings angemacht werden kann und sich gut mit Ziegenkäse verträgt. Man kann ihn aber auch einmal mitbacken in kleine, aber feine Blätterteigschnecken. Feldsalat, der ja auch als Rapunzel bekannt ist, enthält viel Eisen, das beispielsweise in der Schwangerschaft hilfreich ist. Außerdem hat Feldsalat einen hohen Gehalt an Carotin und Vitamin C. Kurzum: Feldsalat ist nicht nur gesund, sondern hat im Winter Saison.