— Heide —

Maronenbrot

von Elko Laubeck Mittwoch, 14. November 2018 13:52 Uhr


Heide -

Es soll ja nicht schaden, wenn man noch ein paar Kastanien im Feuer hat. Damit sind natürlich Esskastanien gemeint, auch als Maronen geläufig. Sie passen gut zur Vorweihnachtszeit und schmecken, wenn sie frisch geröstet sind. Man kann aber noch mehr daraus machen, zum Beispiel ein Brot. Maronenbrot galt früher als Arme-Leute-Essen. Aber das kann sich ändern.





Weitere Artikel

Leserkommentare