Heide

Sauerkraut-Variationen

Unter Fermentation versteht man die mikrobiotische Veränderung von Inhaltsstoffen von Lebensmittel, um sie haltbar zu machen. Bekanntestes Beispiel ist die Fermentation von Weißkohl zu Sauerkraut. Auch Gras- und Maissilo als Winterfutter für Kühe wird fermentiert. Aber es gibt Gegenden in der Welt, in der vieles fermentiert wird. Die Schriftstellerin Birgit Vanderbeke hat jüngst im Meldorfer Peter-Panther-Buchladen gezeigt, wie es auch anders geht. Napa Kimchi heißt die Variante nach koreanischer Art.