Heide

Traumhaft gefüllte Pilze

Champignons farcis aus crabes klingt wie eine gute Idee, ist es auch. Mit Krabben gefüllte Pilze ist zudem ein französisches Gericht, nein, ein Gedicht, das der Nordseegarnele gewidmet ist. Allerdings handelt es sich dabei in erster Linie um eine Vorspeise. Sie geht auch vergleichsweise einfach, wenn es nicht ein kleines Problem gäbe. Die besten Krabben sind nämlich die ganz frischen Garnelentierchen, das heißt man muss sie selber pulen, was im Übrigen aber auch eine sehr kontemplative Beschäftigung darstellt.