Marktbummel

Video: Schlichtes Kalbsfrikassee mit Porree

Kalbsfrikassee mit Porree ist ein Beispiel für eine perfekte Küche, die ganz einfach geht. Aus wenigen Zutaten, die aber in der Qualität hinhauen müssen, entsteht ein leckeres Gericht. Man braucht nur Kalbsgeschnetzeltes, Porree, Creme fraiche, Pfeffer und Salz und einen guten trockenen Wermutwein. Das ist das ganze Geheimnis. Wenn man Pfeffer und Salz weglässt, sind das gerade mal vier Zutaten, ach ja, man braucht noch Schmalz zum Braten. Dazu kommen freilich noch Beilagen wie Kartoffeln. Es gehen auch Nudeln, und ein frischer Salat.