Nachbarn

106 Sportabzeichen

Von Kerstin Wierk 

NORDHASTEDT Es waren 56 Kinder und 50 Erwachsene, die im vergangenen Jahr das Sportabzeichen beim TSV absolvierten. Britta Rimers, Maike Struve und Kerstin Wierk zählten dabei wesentlich weniger Kinder als im Jahr davor. Kürzlich wurden die Abzeichen verliehen.

Die Absolventen sind bei den Kindern - Gold: Tristan Bies, Mareile Börner, Amelie Fenske, Emma Haß, Svea Haß, Felix Wendt, Charlotte Teut, Sünje Unruh, Inken Wegner, Nele Wegner, Rieke Westphal, Magalie Wittkowski, Anneliese Zieren, Romy Pohl, Niklas Wilke, Jack Armstrong, Connar Beckmann, Jesper Ehlers, Nis Johannsen, Fynn Struckmann, Evi Arndt, Pia Bardoniqi, Julia Baum, Tanja Betke, Mia Holzlöhner, Lill Jebens, Josia Rhode, Alexandra Scheigert, Karsten Kruse, Enie Rohde, Lukas Vette, Jonas Westphal, Maximillian Bardoniqi, Marise Becker, Nika Boje, Joppe Graeff, Tim Haß und Enni Jessen. Silber: Jule Wilke, Jannis Grikschas, Lucy Knoth, Jacob Kratel, Sophie Fröhlich, Lilly Hoffmann, Rune Anker, Finley Beckmann, Leif Grikschas, Maxim Strokin, Finn Ufen, Katharina Teut, Milena Wieben, Jonna Graeff, Leon Bratz, Daria Urban, Philipp Wendt und Joleen Affeldt.

Bei den Erwachsenen schafften Gold: Andre Anker, Maike Börner, Ralf Börner, Dörte Claussen, David Freund, Dirk Freund, Nils Grikschas, Morten Haß, Meike Haß, Stefanie Haß, Sören Haß, Torben Haß, Anja Hoffmann, Volker Hoffmann, Silke Mehlert, Oke Reimers, Stefan Rolfs, Lennard Schlüter, Dirk Schlüter, Kerstin Schlüter, Ulrike Schwandt, Neele Steffen, Maike Struve, Achim Thomsen, Eike Volkens, Laura Volquardsen, Kerstin Wendt, Kerstin Wierk, Joy Wierk, Yannis Wierk, Jan Wierk, Mark Wilke, Norbert Wittern, Martina Wittern, Jana Breuer, Jasmin Kübler, Finja Nehlsen, Theresa Schumacher und Lena Söth. Silber: Yrsa Graeff, Nicole Grikschas, Britta Reimers, Thorge Reimers, Helge Johannsen, Gaby Scharbau, Philipp Schlüter, Marc Schnurr, Christian Werle, Ilka Dreyer und Sina Scharbau. 

© Boyens Medien - Texte und Fotos sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.