Nachbarn

Aktion im Stadion

NORDHASTEDT An einem Sonnabendvormittag trafen sich die Spieler der ersten Herrenmannschaft des TSV Nordhastedt, um das Stadion am Schulweg für das erste Freundschaftsspiel dieser Saison auf Vordermann zu bringen.

16 Männer haben vier Stunden lang mit eigens mitgebrachtem Putz- und Werkzeug Unkraut gejätet, hohes Gras gesenst, Fugen und Bandenwerbung gereinigt und Sitzbänke geschrubbt. Die mehr als 100 Zuschauer am Nachmittag haben es ihnen sicherlich unbewusst gedankt. Alle Spieler haben sich auch bei dem Spiel mächtig ins Zeug gelegt und der höher klassierten SPVGG Holstein West ein 1:1 abgerungen. Ein sehr guter Start in die neue Saison des TSV.

© Boyens Medien - Texte und Fotos sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.