Nachbarn

Bibelspürnasen bei Willi

Von Maike Engelkes

Windbergen/Gudendorf - Das kühle und regnerische Wetter tat der guten Laune keinen Abbruch, als die Kinder der Bibelspürnasen der Kirchengemeinde Windbergen-Gudendorf ihren Sommerausflug machten. 

Gemeinsam mit Susanne Gutt, Claudia Hahn und Pastorin Maike Engelkes ging es mit Autos nach Friedrichskoog zur Indoorspieleinrichtung „Willi, der Wal“. Dort wurde ausgiebig getobt, auf den Trampolins gehüpft und durch die unterschiedlichen Hindernisse hindurch in der Gruppe Tick gespielt. Schon nach kurzer Zeit leuchteten die Augen und Wangen der Kinder, und alle versammelten sich um die bestellte Apfelschorle. Nach einer Stärkung an den Autos mit Kuchen und Keksen fuhren Kinder und Begleiterinnen gegen Abend zurück nach Hause. Dabei waren Joris Harms, Lasse und Lenja Gutt, Bendix und Bosse Hahn, Smilla und Stella Schröder, Jana und Leo Zydek. Herzlicher Dank galt Rüdiger Geisler, der den Ausflug durch eine Spende ermöglichte.