— Nachbarn—

In neuem Gewand

von Redaktion Dienstag, 27. Juni 2017 12:51 Uhr


 

Von Dr. Annegret Sonderkamp

Büsum - Nachdem der Golfclub Büsum mehrere Sponsoren gefunden hatte, konnte die Gastronomie des Clubhauses rundum erneuert werden. Mit heller Farbe wurde mehr Licht in die Räume gebracht. 

Die alte, dunkelbraune Möblierung wurde durch grau-getönte Tische und Stühle und einen neuen Tresen ersetzt. Ein Strandkorb in einer Nische verleiht dem Raum Strandatmosphäre. Das wird durch den freien Blick in die Landschaft vor dem Deich unterstützt. Und es zeigt sich nicht nur der Raum in neuem Gewand. Auch eine neue Kraft, Petra Schönleiter, sorgt für neuen Wind. Sie ist gelernte Goldschmiedin, hat immer schon in der Gastronomie gearbeitet, auch beim GC An der Wendlohe. Ihren Torten merkt man das Künstlerische an. Daneben bietet sie auch frische Salate für den kleinen Hunger oder deftige Gerichte, wie Bauernfrühstück, an. Die Clubgastronomie ist auch für Gäste von außerhalb – und nicht nur für Golfer – geöffnet.





Weitere Artikel

Leserkommentare