Nachbarn

Spaß beim Wettkampf

Von Britta Eggers 

Linden - Die Judosparte des TSV Glückauf veranstaltete ihre Vereinsmeisterschaft. Dabei ging es auch um Spaß und Gemeinschaft. So waren bei verschiedenen Aufwärmspielen Kleine und Große gleichermaßen gefordert. 

Entsprechend ihrer Gürtelstufe zeigten die Teilnehmer Teile der Fallschule und demonstrierten gelernte Würfe. Nach dem Technikteil fanden Wettkämpfe in gewichtsnahen Gruppen statt. Dabei war nicht nur der Sieg entscheidend, auch die Höhe der Wertung brachte wichtige Punkte für den Titel. Sophie Vollsen setzte sich vor Julian Resow, Marek Brodersen und Ben Luka Gertz durch und wurde Vereinsmeisterin.