Schlaglichter

Nato versichert Neuseeland nach Terroranschlag Solidarität

Brüssel (dpa) - Nato-Generalsekretär Jens Stoltenberg hat Neuseeland nach dem Terrorangriff mit Dutzenden Toten die Solidarität des Militärbündnisses zugesichert. «Bei der Verteidigung unserer offenen Gesellschaften und gemeinsamen Werte steht die Nato an der Seite ihres Freundes und Partners Neuseeland», schrieb der Norwegerüber den Kurznachrichtendienst Twitter. Er verurteile den «entsetzlichen Terroranschlag» gegen die Moscheen in der Stadt Christchurch aufs Schärfste.