Schlaglichter

Umfrage: Deutsche wollen Waffenexporte beschränken

Berlin (dpa) - Die Bürger in Deutschland sind einer Umfrage zufolge mehrheitlich für eine strengere Exportkontrolle für Kriegswaffen sowie für mehr Transparenz im Genehmigungsverfahren. In einer Umfrage, die das Meinungsforschungsinstitut Kantar im Auftrag von Greenpeace durchführte, sprachen sich 81 Prozent gegen Waffenexporte in Länder aus, die am Jemen-Krieg beteiligt sind. 76 Prozent der Befragten wünschen sich, dass der Bundessicherheitsrat bisher geheime Begründungen zu Genehmigungen für Rüstungsexporte veröffentlicht.