Lübeck

Ab Juni wieder Linienflüge von Flughafen Lübeck

Lübeck (dpa/lno) - Der Flughafen Lübeck nimmt den Linienflugverkehr wieder auf. Von Juni an werde es zwei tägliche Verbindungen Lübeck-München-Lübeck sowie eine von Lübeck nach Stuttgart und zurück geben, teile der Flughafen mit. Das Angebot richte sich sowohl an Geschäftsreisende als auch an Touristen, sagte eine Flughafensprecherin am Dienstag. Zuvor hatten regionale Medien darüber berichtet.

Bedient werden sollen die Strecken von der eigens gegründeten Fluggesellschaft Lübeck Air mit einer Maschine vom Typ ATR 72-500, die dem Flughafen gehört. Die Besatzung wird nach Angaben von Flughafengeschäftsführer Jürgen Friedel von dem dänischen Luftfahrtunternehmen Ais Alsie gestellt.

«Es gibt wenige Flughäfen, die wie wir einen privaten Betreiber haben und dazu noch mit einer eigenen kleinen Airline aufwarten«, sagte Friedel am Dienstag. Durch Lübeck Air sei der Flughafen unabhängiger von äußeren Faktoren, wie den Entwicklungen im Airline-Markt.

Damit gibt es nach vier Jahren erstmals wieder regelmäßige Flugverbindungen von dem Regionalflughafen, der zwischen 2006 und 2016 fünfmal den Besitzer gewechselt hat und in dieser Zeit zweimal Insolvenz anmelden musste. Als der Lübecker Unternehmer Winfried Stöcker den Flughafen im Juni 2016 kaufte, gab es dort seit zwei Monaten keine Linienflüge mehr. Seither habe die Flughafengeschäftsführung kontinuierlich daran gearbeitet, den Flugverkehr schrittweise wieder aufzunehmen, sagte die Sprecherin.

Die Wirtschaft reagierte erfreut auf die Ankündigung. «Durch die Verbindungen rücken die wirtschaftsstarken Regionen im Süden und Südwesten Deutschlands näher», sagte die Präses der Industrie - und Handelskammer zu Lübeck, Friederike Kühn. Die CDU-Fraktion in der Lübecker Bürgerschaft sprach von einem ersten Schritt zu einer zweckmäßigen Wiederbelebung des Lübecker Flughafens. Airportgegner hatten immer wieder den Nutzen des Regionalflughafens für die Stadt in Frage gestellt.

Flüge können ab sofort können auf der Internetseite www.luebeck-air.de gebucht werden.