Fehmarn

Alte Räucherei bei Feuer auf Fehmarn zerstört

Burg auf Fehmarn (dpa/lno) - Bei einem Brand in Burg auf Fehmarn (Kreis Ostholstein) ist eine alte Räucherei zerstört worden. Der Polizei zufolge breiteten sich die Flammen am frühen Montagmorgen insbesondere im Dachstuhl aus. Die Ursache war zunächst unklar. Einsatzkräfte hätten das Feuer unter Kontrolle gebracht, das Gebäude war jedoch nicht mehr zu benutzen. Verletzte gab es nach Angaben des Sprechers nicht.