Flensburg

Auch Magnus Röd fehlt den Flensburger Handballern

Bukarest (dpa/lno) - Die Handballer der SG Flensburg-Handewitt müssen im Vorrundenspiel der Champions League am (heutigen) Donnerstag (18.45 Uhr/DAZN) beim rumänischen Meister Dinamo Bukarest auch auf Magnus Röd verzichten. Wie der Club mitteilte, fällt der norwegische Rückraumspieler wegen erneuter Knieprobleme bis auf weiteres aus.

Außer dem Trainer-Duo Maik Machulla und Mark Bult sowie Kreisläufer Simon Hald, bei denen Impfdurchbrüche offiziell bestätigt wurden, fehlten auf dem am Vormittag veröffentlichten Spielberichtsbogen auch die Namen von Spielmacher Jim Gottfridsson und Rechtsaußen Hampus Wanne. Dass es sich bei den beiden Schweden um die beiden weiteren der insgesamt fünf Betroffenen handelt, bestätigte der Club nicht.

© dpa-infocom, dpa:211125-99-140242/2