Bekmünde

Diebes-Trio kehrt an Tatort zurück: Festnahme

Itzehoe (dpa/lno) - Ein Diebes-Trio ist in Itzehoe an einen Tatort zurückgekehrt - und geschnappt worden. Die Verdächtigen seien am vergangenen Freitag in einer Tankstelle entdeckt worden, die sie bereits zwei Tage zuvor auf einem Beutezug angesteuert hatten, teilte die Polizeidirektion Itzehoe am Dienstag mit. Kurz nach einem Hinweis eines Tankstellenmitarbeiters entdeckten Polizisten den Wagen mit dem Trio auf einem Parkplatz - und nahmen die beiden Männer und eine Frau im Alter zwischen 37 und 45 Jahren fest. Diese sind den Angaben zufolge polizeibekannt. 

Bei einer Durchsuchung des Fahrzeugs, das in Hamburg gestohlen worden war, sowie einer Wohnung in Itzehoe entdeckten die Ermittler unter anderem mehrere Laptops und Handys. Es handelte sich um Beute aus dem Einbruch in eine Pinneberger Kita.

An der Tankstelle sollen die Diebe am Mittwoch mehrere Getränke aus dem Shop sowie eine Jacke mitsamt einem Smartphone aus einer Lkw-Fahrerkabine gestohlen haben.

© dpa-infocom, dpa:210223-99-560344/2