Kiel

Kieler Ministerpräsident begrüßt Klimapaket des Bundes

Kiel (dpa/lno) - Schleswig-Holsteins Ministerpräsident Daniel Günther hat sich zurückhaltend positiv über das Klimapaket des Bundes geäußert. Er begrüße, dass es zu einer Verständigung gekommen ist erklärte der CDU-Politiker am Freitag. «Wir werden die Details dieses Papiers gründlich prüfen.» Insgesamt sei das Paket ein guter Mix aus kurz- und mittelfristig wirkenden Maßnahmen sowie einer klaren CO2-Bepreisungsstrategie. Diese stehe als marktwirtschaftliches Instrument im Mittelpunkt für das Erreichen der Klimaschutzziele.

Mit dem Klimapaket wolle Schleswig-Holstein seine Position als Energiewendeland Nummer 1 ausbauen. «Wir werden allerdings darauf achten müssen, dass die vorgesehenen neuen Regelungen zur Windenergie nicht auf eine Begrenzung des Ausbaus oder gar einen Rückbau hinauslaufen», sagte Günther.