Kiel

Landtag debattiert über Ausbau der Windkraft

Kiel (dpa/lno) - Mit einer Debatte über den Ausbau der Windenergie in Schleswig-Holstein hat der Landtag in Kiel am Mittwoch seine Januar-Sitzung begonnen. Die SPD hatte dazu eine Aktuelle Stunde beantragt. Auslöser war die Ankündigung des Innenministeriums, angesichts von 5200 Einsprüchen zur bisherigen Ausbauplanung werde ein dritter Planentwurf erarbeitet. CDU-Fraktionschef Tobias Koch hatte am Dienstag auch eine vierte Planungsrunde nicht ausgeschlossen und damit Unmut in der Jamaika-Koalition ausgelöst. SPD-Fraktionschef Ralf Stegner bescheinigte dem Regierungsbündnis ein politisches Debakel.