Mölln

Laster verliert 300 Getränkekisten: B 207 gesperrt

Mölln (dpa/lno) - Wegen 300 verlorener Getränkekisten ist die Bundesstraße 207 bei Mölln am Dienstag für drei Stunden gesperrt worden. Vermutlich wegen einer defekten Ladebordwand seien beim Auffahren auf die B207 die gefüllten Getränkekisten auf die Fahrbahn gekippt, sagte ein Polizeisprecher. Dabei gingen den Angaben zufolge zahlreiche Glasflaschen zu Bruch, und die Scherben verteilten sich über beide Fahrbahnen. Ein entgegenkommendes Auto konnte nicht mehr ausweichen und stieß mit der verlorenen Ladung zusammen. Bei dem Unfall wurde nach Polizeiangaben niemand verletzt. Die Fahrbahn musste von einem Spezialunternehmen gereinigt werden. Die Höhe des Sachschadens stehe noch nicht fest, sagte der Polizeisprecher.