Warder

Lastwagen auf A7 umgekippt: Steinplatten blockieren Fahrbahn

Warder (dpa/lno) - Ein Lastwagen mit Steinplatten ist auf der Autobahn 7 (Flensburg-Hamburg) umgekippt und hat seine Ladung verloren. Die schweren Platten verteilten sich am Dienstagmorgen über die Fahrbahn, die für Aufräumarbeiten zwischen Warder und Bordesholm (Kreis Rendsburg-Eckernförde) in Richtung Süden mehrere Stunden lang gesperrt wurde, wie die Polizei mitteilte. Kurzfristig musste auch der Verkehr auf der Gegenfahrbahn gestoppt werden, um Gesteinsbrocken von der Straße zu räumen. Der 57 Jahre alte Fahrer des Lastwagens blieb unverletzt. Er war mit seinem schweren Transport am frühen Morgen aus zunächst nicht geklärter Ursache in die Leitplanke gefahren. Am Mittag war die Strecke wieder frei.

© dpa-infocom, dpa:210914-99-210504/3