Schleswig-Holstein

Polizeifunk in Schleswig-Holstein in der Nacht ausgefallen

Kiel (dpa/lno) - Der Digitalfunk der Polizei ist in der Nacht zum Mittwoch auch in Schleswig-Holstein ausgefallen. «Wir gehen von etwa 15 Minuten aus», sagte der Sprecher des Landespolizeiamtes am Mittwoch der Deutschen Presse-Agentur. Der Ausfall sei landesweit gewesen und habe sich gegen 2.30 Uhr ereignet. Zuvor hatte die «Bild»-Zeitung über einen bundesweiten Ausfall des Digitalfunks berichtet.

© dpa-infocom, dpa:220921-99-844642/2