Kiel

Siebenjähriger ruft Kieler Feuerwehr

Kiel (dpa/lno) - Ein Kind hat am Freitag wegen Rauchgeruchs in der Küche die Kieler Feuerwehr alarmiert. Der Siebenjährige gab an, dass es in der Wohnung verbrannt riechen würde, wie die Feuerwehr mitteilte. Wenig später trafen Feuerwehrleute vor Ort im Kieler Stadtteil Mettenhof ein. In der Wohnung stellten die Einsatzkräfte leichten Rauch in der Küche fest. Er stammte von angebranntem Essen. Währenddessen kamen auch die Eltern des Kindes zurück.