Schleswig

Tag der Archäologie in Schleswig für interessierte Besucher

Schleswig (dpa/lno) - Das Archäologische Landesamt (ALSH) lädt am Samstag zum 14. Tag der Archäologie in die A. P. Møller-Skolen in Schleswig ein. In populärwissenschaftlich aufbereiteten Vorträgen geben Experten des Landesamtes und anderer Einrichtungen Einblicke in die Archäologie, wie das Landesamt mitteilte. Den Festvortrag «Der 9. November und die Archäologie der Moderne» hält Prof. Matthias Wemhoff. Der Direktor des Museums für Vor- und Frühgeschichte der staatlichen Museen zu Berlin ist den Angaben zufolge aus Dokumentarfilmen von Terra X bekannt.

Im Foyer des Veranstaltungsorts informieren verschiedene archäologische Vereine und Einrichtungen wie der Steinzeitpark Dithmarschen, die Stiftung Krinkberg oder die Scientific Diving Association (SDA) über ihre Arbeit. Außerdem können an verschiedenen Ständen archäologische Bücher gekauft werden. Der Eintritt zum Tag der Archäologie ist frei.