Schönberg

Ursache für Großbrand in Schule in Schönberg weiter unklar

Schönberg (dpa/lno) - Die Ursache für den Großbrand in einer Schule in Schönberg im Kreis Plön ist noch unbekannt. Brandexperten des Landeskriminalamtes sollen voraussichtlich am Dienstag das schwer beschädigte Gebäude untersuchen, wie ein Polizeisprecher am Montag sagte. Auch Brandmittel-Spürhunde sollen zum Einsatz kommen. Das Feuer hatte am Sonntag Teile der Gemeinschaftsschule Probstei zerstört. Die Polizei ermittelt nach Angaben des Sprechers in alle Richtungen. Brandstiftung werde ebenso wenig ausgeschlossen wie ein technischer Defekt. Bei dem Feuer wurde den Angaben zufolge niemand verletzt, es entstand Sachschaden im hohen sechsstelligen Bereich.

© dpa-infocom, dpa:210222-99-546308/2