Basthorst

Vicky Leandros eröffnet Weihnachtsmarkt mit Benefizabend

Basthorst (dpa/lno) - Sängerin Vicky Leandros hat am Freitagabend in Schleswig-Holstein ein Benefizkonzert zugunsten mehrerer Kinderhilfsorganisationen gegeben. Die 67-Jährige hat dabei in der Kirche St. Marien in Basthorst (Herzogtum Lauenburg) vor etwa 300 Menschen mehrere Lieder gesungen. Zudem sollten an dem Abend mehrere Weihnachtsbäume versteigert werden, die zuvor von Prominenten wie Guido Maria Kretschmer, Udo Lindenberg und Otto Waalkes geschmückt worden waren. Die Einnahmen und Spenden sollen der Organisation «Ein Herz für Kinder» sowie weiteren Vereinen, die bedürftige Kinder in Hamburg und Umgebung unterstützen, zugute kommen. 2018 waren so etwa 70 000 Euro zusammengekommen, wie Enno Freiherr von Ruffin am Freitag der Deutschen Presse-Agentur sagte.

Die aus Griechenland stammende Sängerin ist dem Gut Basthorst durch ihre Ehe mit von Ruffin eng verbunden. Das Paar trennte sich 2005. Seit Jahren nutzt Leandros ihre Popularität, um unter anderem in Basthorst Spenden für bedürftige Kinder zu sammeln. Dafür hatte sie 2015 das Bundesverdienstkreuz verliehen bekommen.