Holm

Wohnmobilfahrer nach Unfall nahe Holm in Lebensgefahr

Holm (dpa/lno) - Ein 44 Jahre alter Wohnmobilfahrer ist mit seinem Gefährt bei Holm (Kreis Pinneberg) mit einem Traktor kollidiert und dabei lebensgefährlich verletzt worden. Der Mann war auf der Hetlinger Straße von Hetlingen in Richtung Holm unterwegs, als er aus zunächst ungeklärter Ursache in einer Kurve nach links von der Fahrbahn abkam und in den Gegenverkehr geriet, wie ein Polizeisprecher am Samstagmorgen sagte. Dort stieß das Wohnmobil frontal mit einem Traktor zusammen.

Der 44-Jährige wurde in dem Wohnmobil eingeklemmt und von Rettungskräften befreit. Er kam mit lebensgefährlichen Verletzungen ins Krankenhaus. Der 50 Jahre alte Fahrer des Traktors erlitt einen Schock.