Marne

Sozialverband sorgt für Unterhaltung

Endlich mal wieder einen schönen Abend verbringen, mit gutem Essen und guter Unterhaltung, unter diesem Motto lud der örtliche Sozialverband Deutschland (SoVD) seine Mitglieder ins Hotel Am alten Bahnhof ein und viele kamen.

Vorsitzender Detlef Göbbert begrüßte zu Beginn die Teilnehmer, und zu seiner großen Freude war der Saal fast voll. Nachdem sich alle mit Grünkohl und den dazugehörigen Beilagen gestärkt hatten, übernahmen die Brotbüdels das Kommando. Neben Gesangseinlagen gab es auch Bauchreden, Geschichten aus dem Leben und natürlich Lieder zum Mitsingen und Mitschunkeln. Innerhalb kürzester Zeit brachten die Brotbüdels den Saal zum Kochen. Man konnte es allen Gästen anmerken, dass sie endlich mal wieder ausgelassen bei guter Musik und guter Stimmung einen schönen Abend verbringen wollten. So war es denn auch am Ende eine sehr gelungene Veranstaltung des Sozialverbands Marne, sodass der Vorsitzende den Mitgliedern versprach, so etwas in Zukunft mal wieder zu organisieren.

© Boyens Medien - Texte und Fotos sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.