Wort zum Sonntag

Humor statt Hetze

Bei uns werden heute voller Vorfreude die Stiefel geputzt und aufgestellt – morgen ist Nikolaustag! Auf dieser Seite oben ist bestimmt ein leckeres Rezept. Etwas Feines hat sich auch eine fränkische Konditorei ausgedacht: Nikoläuse mit Corona-Mundschutz. In den sozialen Netzwerken hagelte es dafür zunächst heftige Anfeindungen. Maskengegner warfen dem Inhaber vor, der „Gehirnwäsche der Politiker“ erlegen zu sein und wünschten ihm gar die Pleite. Aber es gab auch viel Zuspruch. Zum Glück, finde ich. Wir brauchen doch Humor und Einfallsreichtum, brauchen gegenseitiges Verständnis statt Hetze, schon gar in diesen Zeiten mit so viel Dünnhäutigkeit. Die Legenden über Bischof Nikolaus als Helfer der Armen können uns überdies aufmerksam machen für die dringlicheren Nöte auf der Welt. Der Bibelspruch für den Nikolaustag lautet: „Selig sind die Barmherzigen; denn sie werden Barmherzigkeit erlangen.“ (Mt 5,7).

Pastorin Luise Jarck-Albers, Kirchengemeinde Heide

© Boyens Medien - Texte und Fotos sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.