Nachbarn

Beliebtes buntes Fest

Von Nadine Rohde

Nordhastedt - Zum 16. Mal veranstaltete die Interessengemeinschaft Kinderfasching ihr beliebtes Fest und startete damit im Norden die närrische Saison. Um die 100 Kinder nutzten die Gelegenheit, bunt, wild und ausgelassen in der Bahnhofsgastwirtschaft zu feiern, die wie jedes Jahr ballongeschmückte Türen weit öffnete und Speis und Trank bereithielt.

DJ Lars führte die jungen Gäste fantasievoll durch den Nachmittag, ließ Bonbons regnen und animierte mit Mitmachspielen und gemeinsamen Tänzen. Dabei geriet auch manch ein Erwachsener ins Schwitzen und machte ausgelassen mit. Das traditionelle Laugenkringelbeißen, das eine ortsansässige Bäckerei mit einer Spende in jedem Jahr ermöglicht, sorgte für rege Beteiligung und stillte den Hunger der feiernden Kinder. Insbesondere dankte die Interessengemeinschaft, die ausschließlich aus Privatleuten besteht und daher keinen Sponsor im Hintergrund hat und aufgrund der Hilfsbereitschaft das Fest am Laufen halten kann, auch allen anderen spendenfreudigen Firmen, Vereinen und Privatleuten. Die Veranstaltung schloss traditionell mit dem Zerplatzen Hunderter Luftballons, die dem Fest alljährlich vom Heider MTV nach der Schwarz-Weißen-Nacht überlassen werden. Das Team um Nadine Rohde freut sich besonders über die jährlich wachsende Zahl verkleideter Erwachsener. Sie bereichern das bunte Bild und bereiten den feiernden Kindern eine zusätzliche Freude. So wird das beliebte Fest Jahr für Jahr mehr ein Spaß für Jung und Alt.