Nachbarn

Bücherwünsche erfüllt

Meldorf (rd) Der Ladies Circle Dithmarschen unterstützt die Sozialberatung des Diakonischen Werkes Dithmarschen. Elf Familien mit 23 Kindern können sich nun dank des Einsatzes der engagierten Frauen vom Ladies Circle über Wunschbücher freuen. 

Die Sozialberatung steht allen Menschen in schwierigen Lebenssituationen als unabhängige Beratung und erste Anlaufstelle zur Verfügung. Fragen und Unklarheiten im Rahmen von Sozialleistungen, schwierige Wohnsituationen oder akute Notlagen sind die Themen der Ratsuchenden. Dabei zeigen sich in den unterschiedlichsten Lebenssituationen die vielen Gesichter der Not. Die beiden Mitarbeiterinnen Malva Donau und Petra Meves helfen in diesen Fällen bei der Antragstellung von Sozialleistungen, prüfen vorliegende Bescheide, vermitteln Kontakte und stehen für erste Gespräche zur Verfügung. Nach dem Motto „Niemand darf die Sozialberatung ohne Perspektive verlassen“ und „Entweder wir können helfen, oder wir wissen, wer weiterhelfen kann“ wird jede Anfrage aufgenommen.