Nachbarn

Ehrung für Sportabzeichen

WESSELN Eine besondere Ehrung nahmen Sabine und Dieter Arens entgegen. Sie wurden für ihre über viele Jahre erfolgreichen Leistungen durch den Landessportverband ausgezeichnet. Claudia Vehrs, Spartenleiterin Sportabzeichen beim ABC Wesseln, beglückwünschte sie coronagerecht mit einem Blumenstrauß und einer Ehrenurkunde. 

Sabine Arens legte das Sportabzeichen 2020 zum 41. Mal ab, ihr Mann Dieter Arens zum 36. Mal. Die besondere Ehrung durch den Landessportverband erfolgt, wenn die Prüfung mindestens 35-mal erfolgreich abgelegt wird. Trotz der Einschränkungen im Vereinssport waren weitere Sportler aus Wesseln und Heide erfolgreich und erfüllten die Bedingungen in den Bereichen Ausdauer, Kraft, Schnelligkeit und Koordination. Das waren bei Kindern und Jugendlichen - Silber: Lene Kröger (1), Tilda Lacina (1), Katarina Massold (1); Gold: Kari Janke (1), Till Kröger (3), Eni Lacina (1), Male Spinger (6). Bei den Erwachsenen waren - Gold: Dieter Arens (36), Sabine Arens (41), Martina Flüh (5), Peter Nissen (13), Martin Simon (1), Corina Spinger (6), Olaf Spinger (6). Die Aufzählung ist nicht abschließend. Es stehen für 2020 weitere Absolventen aus, die bereits Leistungen erbrachten, denen aber noch Leistungen im Schwimmen fehlen. Durch den Teil-Lockdown ab dem 2. November, von dem auch die Schwimmbäder betroffen waren, wurde den Teilnehmern die Möglichkeit eröffnet, die Schwimmdisziplinen bis zum 30. Juni 2021 nachzuholen und auf der Prüfkarte für 2020 einzutragen. Wie gewohnt soll es im Mai mit dem Sportabzeichentraining beim ABC Wesseln auf dem Sportplatz weitergehen. Die Veröffentlichung der jeweils am Dienstag von 18 bis 19.30 Uhr stattfindenden Termine erfolgt auf www.abc-wesseln.de.