Nachbarn

Ehrung vom Preisboßeln

Von Susanne Peters 

Krempel - Das Zelt war bei tollem Wetter ausgebucht, und es gab Spanferkel und Schnitzel. Vorsitzender Klaus Peters begrüßte die Gäste und freute sich besonders über eine große Abordnung des Schützenvereins. Er dankte allen Spendern und Helfern, die das Fest ermöglichten. 

Im Anschluss nahm er Ehrungen vor. Die Bronzenadel für zehn Jahre Vereinszugehörigkeit erhielten Tanja Abs, Thomas Goll, Celina-Mailine Lembke und Nadine Ohlsen sowie eine Urkunde für 50 Jahre Reimer Köster. Dann folgte die Siegerehrung vom Preisboßeln. Es gab viele Preisträger und wenig Bleier. Die Besten waren bei den Damen, 2003/04: 1. Celina-Mailine Lembke (68,5 Meter); 2000-2002: 1. Lisa Marie Peters (91,5/6,5 Punkte); 1980-1989: 1. Sabrina Leu (65), 2. Sabrina Lembke (46,5); 1970-1979: 1. Steffi Schlüter (70,5), 2. Bianca Habelmann (45). Herren, 2001-2002: 1. Torge Beck (133), 2. Lennart-Steven Lembke (112); 1990-2000: 1. Laurynas Valys (180), 2. Jeldrik Goll (156); 1980-1989: 1. Andreas Lembke (148,5), 2. Michael Lembke (134,5); 1970-1979: 1. Axel Lembke (169/19), 2. Ronald Steffek (116), 3. Dirk Richter (82); 1950-1959: 1. Klaus Peters (100), 2. Reimer Köster (96), 3. Alfred Schreiner (89,5). Meisterin nach Metern und Punkten wurde Lisa Marie Peters. Juniorenmeister nach Metern wurde Torge Beck, Meister nach Metern Laurynas Yalys. Meister nach Punkten wurde Axel Lembke. Die reichhaltige Tombola war ein Erfolg. Der erste Preis ging nach Lunden an einen neuen Gast. Bei super Musik wurde in der Scheune bis in die frühen Morgenstunden viel getanzt. Es war wieder ein tolles Fest.

© Boyens Medien - Texte und Fotos sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.