Arkebek aktualisiert

Eine Reise durch 40 Jahre Dorfgeschichte

Arkebek (rd) An zwei Abenden machte der Jugend- und Kulturausschuss Arkebek ein besonderes Angebot. Rainer Schmidt und seine Tochter Oda präsentierten Lichtbilder aus 40 Jahren Dorfgeschichte, die sie extra für diese Abende digitalisiert hatten. Aufgrund der großen Nachfrage mussten im  Café und Bistro Ambiente an zwei Terminen die Tische weichen, damit alle Gäste einen Sitzplatz hatten. In gemütlicher Atmosphäre lebten so die Erinnerungen an die Schneekatastrophe, verschiedene Dorffeste, Ausflüge und andere Ereignisse im Dorf wieder auf. Inklusive einer Pause vergingen so drei Stunden Zeitreise wie im Fluge, und alle gingen um die eine oder andere Anekdote reicher nach Hause.