Nachbarn

Eine Spende zur rechten Zeit

Albersdorf Die Arbeiterwohlfahrt (AWO) versorgt an vielen Stellen im Kreis Bedürftige über ihre Tafeln mit Lebensmitteln. Diese müssen natürlich gut gelagert und zum Teil gekühlt werden. Eine Spende der VR-Bank Westküste, die in diesen Tagen übergeben wurde, kam im richtigen Moment. „Der Besuch mit so einem tollen Scheck, kommt zur rechten Zeit", freute sich Karsten Wessels, Vorsitzender und Geschäftsführer der AWO Heide, über die 2000-Euro-Spende. Der Grund: „Unsere Gefriertruhe in Büsum ist gerade defekt, und wir benötigen zur Lagerung der Tiefkühlware für die Tafel in Büsum eine neue."

So passt es hervorragend, dass die VR-Bank Westküste die Einnahmen aus dem Verkauf ihres Westküstenkalenders 2021 der AWO gespendet hat. „Wir richten jedes Jahr einen Fotowettbewerb aus. Eine Jury sichtet die eingereichten Bilder und wählt diejenigen aus, aus dem dann unser Wandfamilienkalender entsteht“, sagt Anja Carl von der Marketingabteilung der VR-Bank Westküste. Die Kalender werden nicht verkauft, sondern gegen eine kleine Spende ausgegeben. Wer sich über die Teilnahmemöglichkeiten des Wettbewerbs um Wandkalender informieren will, wird auf www.vr-wk.de/fotowettbewerb fündig.