Nachbarn

Erfolg beim Holzpferdturnier

Von Andrea Friederichs 

Friedrichskoog - Nach einer erfolgreichen Turniersaison starteten zwei Voltigierer des Reitvereins Frisia Friedrichskoog noch einmal in diesem Jahr, und zwar bei einem reinen Holzpferdturnier in Boostedt, das in einer Turnhalle stattfand.

Die Voltigierer Leonie Böhme und Jill Schur hatten an ihrer Saisonkür fleißig weiter gearbeitet und sie mit schwereren Elementen erweitert. Genannt waren eine Duo- und Einzelkür. Der Fleiß der beiden Voltigierer sowie das regelmäßige Training - auch zu Hause - wurde belohnt. Mit einer blitzsauber geturnten Kür im Duowettkampf gewannen sie souverän mit einer tollen Punktzahl von 7,6. Auch in den folgenden Einzelküren ließen sich die beiden nicht lumpen und erreichten ebenfalls einen ersten und zweiten Platz mit den Wertnoten 7,2 und 7,1. Eine tolle Leistung der beiden Voltigierer des Vereins Frisia.