Nachbarn

Erstmals Königin und König

Von Jens Helbing 

St. Michaelisdonn - Bei der Königsproklamation anlässlich des Schützenfestes der Donner Schützen, zu dem Vorsitzender Thomas Koll kürzlich die Mitglieder einlud, gab es mit Wiebke Damps und Achim Brandt zwei ganz neue Majestäten im Verein. 

Beide wurden erstmals Königin und König bei den Donner Schützen. Und nach langer Zeit wurde mit Lars Kropf auch wieder ein Jugendkönig proklamiert. Für die Verpflegung sorgte der Partyservice von Ralf Neelsen. Es gab leckere Speisen vom Grill und Salate. Für die Jugendlichen im Verein hatte Heino Wiggers einige Spiele aufgebaut, die jedoch auch von den Erwachsenen gerne ausprobiert wurden. Brunhilde Mohr, Vorjahreskönigin und langjähriges Mitglied im Verein, hatte eine große Tombola für alle vorbereitet. Es war ein gelungener Abend, an dem alle sehr viel Spaß hatten.