Nachbarn aktualisiert

Fasching beim MTV

St.Michaelisdonn (spi) Der MTV St.Michaelisdonn hatte  zum Faschingsturnen in die Sporthalle „Am Born“ eingeladen. Rund 70 Kinder und 65 Erwachsene vergnügten sich in der toll geschmückten Halle. Die Mädchen und Jungen erschienen in einfallsreichen und sehr unterschiedlichen Kostümen. Für fetzige Musik und ein tolles Unterhaltungsprogramm sorgte Diskjockey Sven Cornehl. Er unterhielt die Kinder mit lustigen Spielen. Eines drehte sich um 45 Rollen Toilettenpapier, die durch die Halle flogen. Das Spiel beinhaltete  zur Freude der Organisatoren Jens und Antje Willers sowie ihres Helferteams, dass das am Ende in der Halle verteilte Papier auch wieder eingesammelt wurde. Viele waren an dem Gelingen des Festes beteiligt. Die Turntanten und  die Übungsleiterinnen der Kinderturngruppen bereichteten das Fest mit Spielen; für die Cafeteria brachten die Eltern Kuchenspenden  mit und einige von ihnen backten  frische Waffeln. Marliese Stanislaus kümmerte sich um das Kinderschminken.

St.Michaelisdonn (spi) Der MTV St.Michaelisdonn hatte  zum Faschingsturnen in die Sporthalle „Am Born“ eingeladen. Rund 70 Kinder und 65 Erwachsene vergnügten sich in der toll geschmückten Halle. Die Mädchen und Jungen erschienen in einfallsreichen und sehr unterschiedlichen Kostümen.

Für fetzige Musik und ein tolles Unterhaltungsprogramm sorgte Diskjockey Sven Cornehl. Er unterhielt die Kinder mit lustigen Spielen. Eines drehte sich um 45 Rollen Toilettenpapier, die durch die Halle flogen. Das Spiel beinhaltete  zur Freude der Organisatoren Jens und Antje Willers sowie ihres Helferteams, dass das am Ende in der Halle verteilte Papier auch wieder eingesammelt wurde. 

Viele waren an dem Gelingen des Festes beteiligt. Die Turntanten und  die Übungsleiterinnen der Kinderturngruppen bereichteten das Fest mit Spielen; für die Cafeteria brachten die Eltern Kuchenspenden  mit und einige von ihnen backten  frische Waffeln. Marliese Stanislaus kümmerte sich um das Kinderschminken.