Nachbarn

Fitness wird beim MTV belohnt

Von Maren Wiese 

St. Michaelisdonn - Bevor die Planungen für die neue Sportabzeichensaison starten sollten, wurden beim MTV St. Michaelisdonn die Urkunden an erfolgreiche Teilnehmer überreicht.

Besonders geehrt wurden Christel Lützen (45), Maren Wiese (15), Petra Prskawetz und Torge Kassebrock (10), Frank und Rieke Paarmann (5). Die Ehrung soll für die Teilnehmer ein Anreiz sein, das nächste Etappenziel der Abnahmen mit einer Null oder Fünf zu erreichen. Der MTV zählte 68 Teilnehmer, davon 27 Jugendliche. Im Jugendbereich wurden die meisten Urkunden in den Gruppen überreicht. „Es ist schade, dass nicht mehr Jugendliche mit ihren Eltern den Weg auf den Sportplatz finden, um ein gemeinschaftliches sportliches Erlebnis zu erfahren“. Zu den Teilnehmern gehörten Jonah Kassebrock (2), Rasmus Ole Schoof (3), Sverre-Petter Schoof (2), die Fußballer der C-Jugend des SW St. Michel mit Trainer Jan-Ole Flemming (1) und Ben Wolf (2), Bjarne Karstens (2), Justin Sanny (2), Ove Voß (2), Hjarn Lucas Hedde (2), Magnus Hahn (2), Tjorge Holst (3), Tristan Hedde (2), Felix Groth (2), Finn Soloducha (2), Jannik Dahl (1), Merlin Ketzscher (2) sowie die Jiu Jitsu-Sparte mit ihren Trainern Chris Dreeßen (1), Matthias Jens (2), Frank Paarmann (5) und Malte Jegust (9) und den Jugendlichen Leonie Sabasch (2), Leonie Ehlers (1), Annelie Jens (2), Lana Pieper (2), Lena Sabasch (2), Linnea Bree (1), Bianca Reiche (2), Henna Sofie Jens (2), Käthe Timmermann (1), Lasse Weinrebe (2), Rieke Paarmann (5) und Lisann Schröder (2). 

Im Erwachsenenbereich wurden geehrt: Sascha Dahle (5), Nils Dettmann (2), Frauke Groth (38), Klaus-Jürgen Groth (28), Jan-Christoph Groth (8), Dirk Jarrens (18), Telsche Jarrens (34), Fritz Jegust (38), Inge Jegust (43), Gisela Johannsen (16), Sven Kittner, Steffen Kohnagel (4), Sylvia Leberecht (7), Alexander Lutomsky (2), Stephanie Reimers (7), Hendrike Prinz (6), André Radunz (11), Mona Radunz (12), Hans-Günter Schoof (52), Traute Schoof (51), Britta Schröder (6), Helmut Schuldt (6), Elfi Tausendfreund (3), Martin Wannags (3), Bernd Wasmund (2), Armin Wehrmeier (3), Saskia Wlcek (1), Daniel Wiese (14), Lorenz Wiese (4), Marie Wiese (1) und Joanna Zöllmer (1).

Der MTV bietet zwar das ganze Jahr die Abnahme auf Anfrage an, aber gezielt wird wieder vom 6. Mai bis zum 30. September auf dem Sportplatz trainiert und die Disziplinen abgenommen. Dann gibt es neue Termine für Schwimmabnahme und Langstrecke (Laufen/Radfahren). „Die Anforderungen haben sich nicht wesentlich geändert, und jeder, der einmal reinschnuppern möchte, ist herzlich willkommen.“