Nachbarn

Freude über Förderung

Von Lars Lohmann 

Heide - Seit sieben Jahren ruft die Sparkasse Westholstein die Schulen im Kreis zur Beteiligung an der jährlichen Projektförderung „Gut für Schulen“ auf. Die konzentriert sich auf die Förderung von Schulprojekten, die sich außerhalb der Pflichtaufgaben des Schulträgers befinden und Lehrern, Schülern und Eltern am Herzen liegen. 

Trotz Coronabedingungen blieb die Teilnehmerzahl auf unverändert hohem Niveau. Die Bandbreite erstreckte sich von Musik über Schulhofgestaltung bis hin zu sportlichen Aktivitäten. Auffällig ist, dass der Stellenwert des Themenbereiches Natur, Umwelt und Nachhaltigkeit weiter zunimmt. Alle Anträge wurden von einer Jury bewertet. „Es gab wieder viele tolle und ganz unterschiedliche Projektwünsche, bei denen das Engagement der Schüler, Lehrer und Eltern weit über den normalen Schulalltag hinausgeht und im Unterricht Erlerntes fächerübergreifend angewendet werden kann“, sagte Catrin Prinz, Jurymitglied und Projektverantwortliche bei der Sparkasse Westholstein. 14 Schulen aus Dithmarschen freuten sich in diesem Jahr über eine Unterstützung. Die Gesamtsumme für alle belief sich auf rund 14.000 Euro. „Leider mussten wir in diesem Jahr coronabedingt auf die Prämierungsveranstaltung verzichten. Hier konnten sich in den Vorjahren die teilnehmenden Schulen immer gegenseitig von ihren Ideen inspirieren lassen“, so Catrin Prinz. 

Die Preisträger 2020 sind Grundschule am Klev, Eddelak, Bienen- und vogelfreundliches Gehölz; Grundschule am Klev, Buchholz, Energie- und wassersparende Anbaumethoden; Grundschule Lohe-Rickelshof, Schulorchester; Marschenschool, Friedrichskoog, Tauch ab; Grundschule Bargenstedt, Technisches Lernen durch Bee Bots; Grundschule West, Brunsbüttel, Fit durch den Regen; Schule am Meer, Büsum, Umdenken-Neudenken-Andersdenken – Mut zur Wildnis -Jeder Baum zählt; Gymnasium Brunsbüttel, IPAD-Combo - Musik mal ohne Aerosole; Friedrich-Elvers-Schule, Heide, Spielgeräte für den Schulhof; Gemeinschaftsschule Meldorf, CO2-Checker; Reimer-Bull-Schule, Marne, Insektenfreundlicher Schulgarten; Gemeinschaftsschule am Hamberg, Burg, Schreibworkshop für Lyrik und Poesie; Grundschule Burg, Bubble statt Trouble; St.-Georg-Schule, Heide, Fit für die Schule.