Nachbarn

Futter, Streu und Mäntel

Albersdorf - Eine Tannenbaumaktion der Firma Seupke fand großen Anklang. Es war eine Spendenaktion für die Tiere des Tierheims Tensbüttel-Röst, und die wurde dank vieler spendenfreudiger Kunden ein Erfolg. Die Anzahl der Spenden stieg im Vergleich zum Vorjahr deutlich. 

Mit einer so hohen Spendenbereitschaft hatten nicht einmal die Mitarbeiter gerechnet. „Wir sind stolz, so hilfsbereite Kunden zu haben und dem Tierheim so helfen zu können“, sagte Geschäftsführer Peter Böge. Unter den Spenden waren Futter, Kratzbäume und jede Menge Spielzeug zu finden. Die Firma Seupke steuerte in größerem Umfang Hundemäntel und Katzenstreu zu den Geschenken bei; in der Hoffnung, den Tieren in der kalten Jahreszeit etwas Wärme spenden zu können. Ein großer Dank ging an die zahlreichen Spender, die den Tieren und dem Tierheim sicherlich eine große Freude bereitet haben.