Nachbarn

Garten sanft geweckt

Von Bianca Wriedt 

Büsum - Den schlafenden Garten zu wecken, das war das Ziel der Kinder der Offenen Ganztagsschule (OGS) Blinkfuer. Voller Tatendrang machten sich die Grundschüler an die Arbeit. Ausgestattet mit Handschuhen, Hacke und Spaten setzten sie die Pläne ihrer vorher angefertigten Zeichnungen um. 

Mit dabei war ein riesiger Berg Ideen. So wurden ausgemusterte Kreidewagen zu kleinen Erdbeerhochbeeten umfunktioniert, nachdem ein Schüler ganz stolz ein paar Löcher in deren Böden gebohrt hatte. In der Gartenhütte sorgte eine voller Eifer gespannte Schnur dafür, dass die Kinderhandschuhe künftig nach getaner Arbeit trocknen können. Mitgebrachte Kräuterpflanzen fanden im OGS-Garten ein neues Zuhause. Seit das Schulgartenprojekt gestartet wurde, sind die Schüler nach den Hausaufgaben kaum zu bremsen, um in den Garten zu stürmen. Dank einer Spende des Bauhofs genießen die fleißigen Gärtner in zwei Strandkörben ihre wohlverdienten Pausen. Kinderlachen und gute Laune haben den OGS-Garten sanft geweckt.