Nachbarn

Gelungenes Kinderfest

Von Jan Breuer

Bargenstedt – Auch in diesem Jahr war das Bargenstedter Kindervogelschießen wieder gut besucht. Viele Eltern und Kinder nahmen voller Freude an den beiden Festtagen teil. Begleitet wurden sie dabei traditionell vom Bargenstedter Feuerwehrmusikzug.

Auf dem Festplatz konnten sich die Teilnehmer bei Kaffee, Kuchen und Popcorn stärken, bis gegen 16 Uhr die Königinnen und Könige ermittelt waren und festlich proklamiert werden konnten. Die Majestäten sind Johanna Siebke und Thore Nagel bei den Vorschulkindern, Hanna Reiser und Ture Siebke bei den Sieben- bis Neunjährigen, Karina Karstens und Janne Siebke bei den Zehn- bis Zwölfjährigen sowie Marlene Heuer und Felix Pieper in der Altersgruppe 13 bis 16 Jahre.

Gert Siebke bedankte sich im Namen des Vogelschießerausschusses bei allen, die fleißig dazu beigetragen hatten, dass das Fest ein voller Erfolg wurde. Nach den Spielen konnten sich die Teilnehmer aus dem reichhaltigen Angebot an Preisen ihre Gewinne aussuchen. Die Spendenbereitschaft der Bargenstedter war wie immer groß.

Am folgenden Sonntag erfolgte die traditionelle Treckerrundfahrt durchs Dorf, bei der die neuen Majestäten gewürdigt wurden. Dabei kehrten die Teilnehmer, wie schon im letzten Jahr, auch im Seniorenheim Friesenhaus Dellbrück ein, wo man freundlich mit Getränken und Gebäck empfangen wurde. Abgeschlossen wurde das Fest am Sonntagnachmittag mit einer großen Kinderdisco.