Nachbarn

Gleich für zwei Jahre

Von Carola Storm 

HENNSTEDT Der Ringreiterverein Hennstedt von 1949 lud zur Jahresversammlung ein, und 21 Mitglieder waren dabei. Unter anderem wurden zahlreiche Ehrungen verdienter langjähriger Mitglieder sowohl für das Coronajahr 2020 als auch für 2021 vorgenommen.

Geehrt wurden für zehn Jahre Alexandra Dithmer, Jennifer Daus und Laura Geske sowie für 25-jährige Mitgliedschaft Kerstin Jebe, Ingrid Kluwe und Klaus von der Heyde. Außerdem wurde Ehrenmitglied Kurt Oetjens für seine 60-jährige Mitgliedschaft mit einem Präsentkorb geehrt. Danach standen mehrere Wahlen an. Bestätigt wurde Vorsitzende Sara Hassa. Neu gewählt wurde, nachdem die langjährige Vorstandskollegin Katja Klan den Posten als Schriftführerin niedergelegt hatte, deren bisherige Stellvertreterin Carola Storm in dieses Amt. Als stellvertretende Schriftführerin wurde Alexandra Dithmer gewählt. Des Weiteren wurde beschlossen, wenn es der Betrieb der Gastwirtschaft sowie die Coronabedingungen zulassen, einen Spieleabend für Mitglieder und deren Ehe- oder Lebenspartner durchzuführen. Der soll am 5. November ab 19.30 Uhr im Saal von Inne Merrn stattfinden. Über eine zahlreiche Teilnahme würde sich der Verein sehr freuen.

© Boyens Medien - Texte und Fotos sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.