Nachbarn

Größter Wunsch geht in Erfüllung

Von Thorsten Reepenn 

Pahlen - Das waren Festtage in Pahlen: Mit viel Freude und reger Beteiligung feierten die Dorfgemeinschaften Pahlen, Dörpling, Tielenhemme und Wallen das Dörpsfest. 

Die Feierlichkeiten starteten mit Gesang. Der Heimat- und Kulturverein hatte den Shantychor aus Friedrichskoog bestellt. Außerdem trat die Mini-Tanzgruppe auf. Los ging es dann traditionell sportlich mit den Läufen rund um das Schwimmbad. Besondere Freude herrschte in diesem Jahr nach dem letzten Schuss des Festes. Um 17.25 Uhr gab Anke Kobs den Königsschuss ab. Sie machte einen Luftsprung fast durchs Zeltdach wegen ihres Sieges. Es war die absolute Krönung. Lange war es ihr größter Wunsch einmal Königin zu werden. Die gesamte Festgesellschaft freute sich mit ihr. Am Abend feierten alle kräftig. Die musikalische Begleitung besorgte die Gruppe die Andersons. Sie legte eine großartige, ja sensationelle Performance hin. Samt DJ ging die tolle Abendveranstaltung bis in den frühen Morgen. Schluss war da noch nicht. Die Festgesellschaft traf sich zum Gottesdienst. Anschließend ließen sie das Dörpsfest bei einem Katerfrühstück langsam ausklingen.

Bürgermeister Thorsten Reepenn bedankte sich bei Petra Liedtke, Organisation Wichtellauf/Jedermannlauf; Elke Kock und Team, Veranstaltung Heimat- und Kulturverein; Schwimmbadladys, Anke, Petra und Anna, Tombola, Losverkauf und Verpflegung; Interessengemeinschaft Dörpsfest, Festorganisation; Gemeindearbeiter Pahlen und Dörpling, Auf- und Abbau; Günther Storm und Lore Kucmocht, Schießstand; Musikzug Weddingstedt, musikalische Begleitung Wochenende; Feuerwehr und Polizei für Umzugsbegleitung sowie Traktorgespannfahrer; Sponsoren Charter und Transport, Baggerarbeiten Bornholdt, Fahrrad Rosinger; Volker Mantahy für den Bau des Adlers; Melanie Hennings für die Orga Beachvolleyball; Catering-Unternehmen Möhls Gasthof für die Bewirtung; dem Kreis für die Sondergenehmigung der Schießanlage; allen Bürgerinnen und Bürgern für die Akzeptanz und tolle Stimmung beim Umzug und an allen drei Festtagen; allen Vereinen und Verbänden für den großartigen Umzug.