Nachbarn

Großartiges Ergebnis

Von Karsten Busch 

St. Michaelisdonn - Im Rahmen der Aktion „Jugend sammelt für Jugend“ erhielten die Pfadfinder in St. Michaelisdonn, Hindorf, Gudendorf und Barlt die stattliche Summe von insgesamt mehr als 1600 Euro von Bürgern.

„Wir sind begeistert über die Spendenbereitschaft der Dithmarscher“, sagte Karsten Busch, Leiter der Royal Rangers in St. Michaelisdonn. „Das ist eine großartige Summe, für die wir uns bei allen Gebern herzlich bedanken möchten“, ist sich die Gruppe einig. Die Royal Rangers beteiligten sich an der landesweiten Aktion, bei der es darum geht, die Jugendarbeit der Vereine zu stärken. Je 20 Prozent fließen an den Kreis- und den Landesjugendring. 60 Prozent verbleiben im Verein. Den jungen Menschen vor Ort sollen mit der Förderung Handlungsräume und Möglichkeiten gegeben werden, eigenverantwortliches Handeln zu erlernen und ihre Persönlichkeit entwickeln zu können.