Nachbarn

In feierlichem Rahmen

Von Veronika Wegener 

HEIDE Nach mehr als 42 Berufsjahren bei der Dithmarscher Volks- und Raiffeisenbank eG verabschiedeten Vorstandsmitglied Jochen Richert und Dirk Kühl, Leiter der Marktunterstützung Kredit, Ulf Pommerenke in den Ruhestand.

Nach erfolgreicher Beendigung der Ausbildung zum Bankkaufmann und seiner Zeit bei der Bundeswehr begann Ulf Pommerenke im Sommer 1978 seine Tätigkeit bei der damaligen Raiffeisenbank eG Burg. Nach drei Fusionen genossenschaftlicher Kreditinstitute arbeitete Ulf Pommerenke als erfahrener und routinierter Spezialist in der Marktunterstützung Kredit für das Firmenkundengeschäft in der Hauptstelle der Dithmarscher Volks- und Raiffeisenbank eG in Heide. Als Handlungsbevollmächtigter für das Kreditgeschäft war er seitdem kompetenter Ansprechpartner für alle Kreditgeschäfte.

Der Dithmarscher Volks- und Raiffeisenbank eG ist Ulf Pommerenke immer treu geblieben. In den vergangenen vier Jahrzehnten erlebte er den starken Wandel im Bankensektor, lernte aber auch viele Kollegen, Mitglieder und Kunden kennen. Durch seine freundliche und zuvorkommende Art, auf Menschen zuzugehen, brachte er nicht nur Betriebliches auf den Weg, sondern pflegte ebenso den persönlichen Kontakt zu den Menschen. Ulf Pommerenke verabschiedete sich nun in den wohlverdienten Ruhestand und freut sich auf den neuen Lebensabschnitt. Die Vorstandsmitglieder Jochen Richert und Peter Jungjohann bedankten sich bei ihm für 42 Jahre umfassende Kompetenz, viel Engagement und Herz sowie für die starke Verbundenheit zur Dithmarscher Volks- und Raiffeisenbank eG.