Nachbarn

Länderangeln in Nesserdeich

Von Peter Schramm 

Lunden/Lehe - Zu einem Länderangeln lud die Anglerzunft Eiderkante (AZE) Lunden-Lehe ihre polnischen Angelfreunde an die Au in Nesserdeich ein. Die Pflege der Kameradschaft stand bei der völkerverbindenden Veranstaltung im Vordergrund. 

Jedoch wurde auch intensiv gefischt, und nach vier Stunden Fischwaid gab Sportwart Arvids Apsitis das Ergebnis bekannt. Die Anglerzunft Eiderkante gewann den Vergleich mit 33700 Punkten. Die polnischen Angler erreichten 6500 Punkte. Erfolgreichster Einzelangler war Peter Schramm mit 13700 Punkten, gefolgt von Heiko Seyffarth. Nach dem Angeln lud Jurek Sendor alle Teilnehmer zu sich nach Hause ein, wo alle mit polnischen Spezialitäten und Getränken versorgt wurden. Außerdem hatte er für jeden Teilnehmer ein Präsent als bleibende Erinnerung vorbereitet. AZE-Vorsitzender Peter Schramm dankte Jurek Sendor für die Gastfreundschaft und überreichte ihm ebenfalls ein Geschenk. Bei reichlich Anglerlatein klang die gelungene Veranstaltung aus.