Nachbarn

Lauftreff der Landfrauen

Von Gabi Losch 

BRUNSBÜTTEL Die Landfrauen schrieben sich für 2021 als Motto auf die Fahnen: „Wir laufen durch das Jahr“. Monatlich wollten sich die Damen zu einer kleinen Wanderung von zirka sechs Kilometern treffen. Aufgrund der Pandemie konnten die Läuferinnen erst jetzt ihren ersten Lauf durchführen. 

Die Freude und der Wille, sich an der frischen Luft zu bewegen, war groß, und so starteten die Landfrauen am Elbfähranleger auf der Landseite in Richtung Groden. Später bogen die Damen rechts in den Landweg ab, Richtung Diekshörn. Vorbei an Rapsfeldern und Windrädern und mit einer steifen Brise von vorn ging es weiter auf der Nordhusener Straße in Richtung Mühlenstraßen. Dort wurde eine Rast eingelegt, und die vielen Leckereien aus den Rucksäcken luden zu einem Picknick ein. Frisch gestärkt wurde der Rückweg auf dem Walls- und Schulweg angetreten. Danach ging es über den Deich wasserseitig zurück zum Fähranleger.

© Boyens Medien - Texte und Fotos sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.