Nachbarn

Neuer Trainer C im Judo

Von Britta Eggers 

Linden - Die Judosparte des TSV Glückauf freut sich mit ihrem Trainer Sören Queck über dessen bestandene Trainer-C-Lizenz. Neben Studium und Arbeit nimmt Sören Queck zweimal wöchentlich etwa eine Stunde Anfahrtszeit auf sich, um die Erwachsenengruppe zu trainieren. 

Trotzdem investierte er zusätzliche Zeit und ließ sich zum Trainer C ausbilden. Dafür fuhr er an sechs Wochenenden nach Scharbeutz und absolvierte die verschiedenen Module. Neben Techniktraining und Lehrmethoden standen auch Kampfrichter- und Prüfungswesen auf dem Stundenplan. Am letzten Lehrgangswochenende gab es neben der praktischen Lehrprobe auch eine schriftliche Überprüfung. Sören Queck überzeugte in beiden Teilen und nahm glücklich seine Lizenz zum Trainer C im Judo entgegen. Dank galt dem TSV Glückauf Linden, der die Ausbildung finanziell unterstützte.