Nachbarn

Satte 60 Liter Müll

Von Wolfgang Simon 

HEIDE Zum Auftakt der Freiluftsaison rief die Schleswig-Holsteinische Triathlon Union (SHTU) zum Müllsammeln auf der Laufstrecke auf. Die Triathlon-Sparte vom Postsportverein und die vom MTV Heide beteiligten sich mit ihren Sportlern.

Die Strecke vom Post SV-Heim bis zu den Kreistannen brachten satte 60 Liter Müll zusammen. Danach begann das eigentliche Lauftraining in den Kreistannen. Alle Triathleten waren zufrieden, etwas Nützliches für die Umwelt und den Körper getan zu haben.